Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufbruch zu den Sternen - 60 Jahre bemannte Raumfahrt

25. 09. 2021 um 19:30—21:30 Uhr

Mit Neuer Musik feiern wir 60 Jahre bemannte Raumfahrt:

John Cage: "Gemini" aus "Sonatas and Interludes"

George Crumb: "Spiral Galaxy"

Hans-Karsten Raecke: "Der unbeschreiblich schöne Blick auf die Erde" Uraufführung mit Texten von Astronauten

"Cygnus und Lyra" für Schlagzeug und Klavier

"Solar" für Stimme und Orion-Harfe

Mitwirkende: Helge  Gutsche und Istvan Koppániy (Klavier)

Thomas Keemss (Schlagzeug)

Hans-Karsten Raecke (Bild-Klang-Generator und Orion-Harfe)

Jane Zahn (Stimme)

Das Konzert beginnt im Konzertraum der Musikbrennerei und endet dann auf dem Bild-Klang-Boden der Ausstellung für Auge und Ohr - klangkunst gegenwärts, wo Bild-Klang-Generator und Orion-Harfe in sphärische Dimensionen führen.

 

 

Plakat der Veranstaltung

 
Orion-Harfe auf dem Bild-Klang-Boden
Orion-Harfe auf dem Bild-Klang-Boden

Bild-Klang-Generator auf dem Bild-Klang-Boden
Bild-Klang-Generator auf dem Bild-Klang-Boden

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik

Königstr. 14

16831 Rheinsberg

 

Veranstalter

Hans-Karsten-Raecke-Stiftung für Neue Musik

Königsstrasse 14
16831 Rheinsberg

Telefon (033931 ) 808900
Mobiltelefon (0151 ) 18231177

E-Mail E-Mail:
www.festival-klangkunst-gegenwaerts.de

 

Weiterführende Links

Veranstaltungsort
 

Bevorstehende Veranstaltungen

Letzte Beiträge